...auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss und in der wissenschaftlich fundierten Zahnmedizin direkt begleiten:

♦ Die DGZMK und die ihr angeschlossenen Fachgesellschaften bieten Studierenden eine beitragsfreie Mitgliedschaft. So lassen sich wissenschaftliche Grundlagen weiter vertiefen.

 

...mit verschiedenen Angeboten auf dem Weg in den Beruf begleiten:

 


 

♦ Genießen Sie alle Vorteile der Nachwuchsinitiative doung dentists – yd2 (Preisvorteile bei Seminaren der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) und des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), darüber hinaus zwei Veranstaltungen im Jahr zu fachlichen und betriebswirtschaftlichen Themen).
 


 

♦ Nehmen Sie gegen eine Registrierungsgebühr von derzeit nur 15 €/Tag am wissenschaftlichen Programm des Deutschen Zahnärztetages teil.

♦ Besuchen Sie den Studententag mit eigenem Programm im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages (www.dtzt.de).

 

...mit Serviceleistungen im Studium unterstützen:

♦ Regelmäßig aktualisierte Leitlinien sind auf der DGZMK-Homepage abrufbar. Jede Fachschaft erhält darüber hinaus einmal jährlich eine CD mit den neuen Leitlinien zugesandt.
   
Fahrkostenzuschüsse für den Studententag im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages.
   
Unterstützung der Examensfeiern mit 300 €.

 

Profitieren Sie von allen Vorteilen für Studierende der größten und ältesten Gesellschaft der wissenschaftlichen Zahnmedizin in Deutschland.

 

Jetzt Mitglied werden!

Aktuelles

Codex der DGZMK beschlossen
18.11.2022
Auf der letzten Sitzung unter der Leitung von Prof. Dr. Roland Frankenberger verabschiedete der Vorstand der DGZMK einen Codex der Zahnärzteschaft. Damit kommt die...
Interessanter Streifzug und kritische Auseinandersetzung
17.11.2022
Online-Kongress zum Deutschen Zahnärztetag konnte über 800 Teilnehmende verzeichnen / Abschied von Prof. Frankenberger