Leitlinie zum Download

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

auf dieser Seite sehen Sie Details der von Ihnen ausgewählten Leitlinie und haben die Möglichkeit zum Download.
 

  Odontogene Sinusitis maxillaris - Langversion
 

  Odontogene Sinusitis maxillaris - Interessenkonflikterklärungen

 

Hinweis: PDF-Logo mit LINKER Maustaste anklicken, "Im Fenster Dateidownload dann Speichern" wählen.
 

18.07.2019     Odontogene Sinusitis maxillaris (S2k) - UPDATE

Beteiligte Fachgruppierungen:     

  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie in der DGZMK (AGKi)
  • Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO)
  • Berufsverband in der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (BVMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (DGHNO-KHC)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO)
  • Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM)
  • Deutsche Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung (DGR2Z)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)

Fachgebiete:     

  • Chirurgische Zahnheilkunde
  • Mund- Kiefer-Gesichtschirurgie

Autoren:     

  • Krimmel Michael
  • Ziebart Thomas
  • Stuck Boris A.
  • Thonemann Birger
  • Dommisch Henrik
  • Terheyden Hendrik
  • Hoffmann Jürgen
  • Strietzel Frank Peter
  • Pistner Hans
  • Schäfer Edgar
  • Krug Ralf
  • Jung Martin

 

Aktuelles

EbM-Kongress 2025: Call for Abstracts
02.07.2024
„Die EbM der Zukunft – packen wir’s an!“ – so lautet das Motto der 26. Jahrestagung des EbM-Netzwerks vom 26.-28.03.2025 in Freiburg. Wir laden Sie ein, sich mit fachlichen Beiträgen am...
Ausschreibung: Forschungspreis für Seltene Erkrankungen
28.06.2024
Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer der ca. 8.000 Seltenen Erkrankung. Der Eva Luise Köhler Forschungspreis für Seltene Erkrankungen soll Durchführung und Anschubfinanzierung eines am...