Informationen zu Leitlinien, Stellungnahmen und Mitteilungen

Die "Leitlinien", die " wissenschaftlichen Stellungnahmen der DGZMK" und die "wissenschaftlichen Mitteilungen der Fachgesellschaften"   sind für Ärzte rechtlich nicht bindend und haben daher weder haftungsbegründende noch haftungsbefreiende Wirkung.

Was sind…

Leitlinien entstehen durch ein strukturiertes genau definiertes Verfahren der AWMF (Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher medizinischer Fachgesellschaften).  Mehr...
Hier geht es zu den wissenschaftlichen Leitlinien.

Stellungnahmen entstehen durch die Zustimmung des gesamten Vorstandes der DGZMK, in dem alle wichtigen zahnmedizinischen wissenschaftlichen Gesellschaften abgebildet sind.  Mehr...
Hier geht es zu den wissenschaftlichen Stellungnahmen der DGZMK.

Wissenschaftliche Mitteilungen entstehen unter der Verantwortung der einzelnen wissenschaftlichen Fachgesellschaften, gegebenfalls in Abstimmung untereinander.  Mehr...
Hier geht es zu den wissenschaftlichen Mitteilungen der DGZMK-Fachgesellschaften.