Wissenschaftspreis des Deutschen Ärztinnenbundes

13.06.2007

Anlässlich des 30. Wissenschaftlichen Kongresses, der vom 20.-23.09.2007 in Regensburg stattfinden wird, verleihen der Deutsche Ärztinnenbund und die Dr. Edith-Grünheit-Stiftung den Wissenschaftspreis.

Der Preis wird jungen Ärztinnen aus Klinik und Wissenschaft verliehen, die sich mit geschlechtersensiblen Themen beschäftigt haben. Der Wert der Arbeit soll einer Habilitationsschrift bzw. Publikation nach internationalen peer review Kriterien entsprechen.

Die Bewerbungen mit Lebenslauf und Publikationsliste sind elektronisch zu senden an:
gsdaeb(at)aerztinnenbund.de

Die Arbeit soll in 3-facher Ausfertigung und mit einer Zusammenfassung in deutscher Sprache an Prof. Dr. med. Marianne Schrader, UKSH-Campus Lübeck, Klinik f. Plastische Chirurgie, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck gesendet werden.

Abgabetermin: 15.05.07
Der Preis ist mit 4.000,00 Euro dotiert.