Hufeland-Preis 2007

16.01.2007

Ausschreibung endet am 31. März 2007 – Dotierung 20.000 Euro

Köln, 09. Januar 2007 – Forschen Sie gerade auf dem Gebiet der Präventivmedizin? Oder haben Sie gerade eine Arbeit abgeschlossen? Dann sollten Sie einen Termin im Auge behalten: Am 31. März endet die Ausschreibung des mit 20.000 Euro dotierten Hufeland-Preises. Prämiert wird jährlich die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Präventivmedizin. Zur Teilnahme berechtigt sind Ärzte/innen und Zahnärzte/innen mit deutscher Approbation. Träger des Hufeland-Preises sind neben der Stifterin Deutsche Ärzteversicherung, die Bundesärztekammer, die Bundeszahnärztekammer sowie die Bundesvereinigung für Gesundheit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.aerzteversicherung.de