Aktuelles

Flüchtlinge in Deutschland - Mundgesundheit, Versorgungsbedarfe und deren Kosten

15.11.2017

DGZMK liefert wissenschaftliche Bestandsaufnahme zur oralen Gesundheit bei Flüchtlingen

Kongress zum Zahnärztetag hat sich als feste Größe etabliert

15.11.2017

Mit über 3200 Besuchern höchster Andrang der vergangenen Jahre / Zukunftsforscher Prof. Opaschowski liefert beim ...

Positive Entwicklung der Forschung in Deutschland weiter fortschreiben

15.11.2017

Siegerehrung zum 31. Dentsply Sirona Förderpreis / Preisträger Jonathan Yon-Wen Tam und Moritz Waldecker


UNSERE MISSION

Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, gegründet 1859, ist eine der ältesten wissenschaftlichen Vereinigungen. Sie ist der Dachverband der wissenschaftlichen Gruppierungen der deutschen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

In dieser Funktion koordiniert sie die Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen aus Politik und Gesellschaft und die Erarbeitung von Leitlinien für die zahnmedizinische Behandlung. Wissenschaftsförderung und Wissenstransfer gehören zu ihren Kernkompetenzen.

Deutsche Gesellschaft für
Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Liesegangstr. 17 a
40211 Düsseldorf
Telefon: 02 11 / 61 01 98 - 0
Telefax: 02 11 / 61 01 98 - 11
E-Mail: dgzmk(at)dgzmk.de