DGZMK-Fotowettbewerb „Freude am Beruf“: Bilder können noch eingereicht werden

31.08.2010

Düsseldorf - Der in den vergangenen beiden Jahren mit großem Erfolg veranstaltete Fotowettbewerb der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) zum Deutschen Zahnärztetag, in diesem Jahr vom 10. – 13. November in Frankfurt, lockt wieder mit attraktiven Preisen. Gesucht werden Motive, die sich mit dem Thema „Freude am Beruf“ auseinandersetzen. Nur mit entsprechender innerer Hingabe an den Beruf entsteht auch Erfolg. Es kommt dabei nicht auf die Art des Berufes an, sondern es geht um Kompetenz, Ausstrahlungskraft und die menschliche Beziehung. Der Bildinhalt zum Fotowettbewerb ist ausdrücklich nicht auf den zahnmedizinischen Bereich beschränkt, es kommen alle Berufe Frage. Auch die Teilnahme ist nicht eingegrenzt, teilnehmen kann jeder, der ein geeignetes Motiv fotografiert hat.

Eingereicht werden sollten eine bis maximal drei Abbildungen im Format 30 x 40 cm, zusätzlich die Bilddatei in einer Größe von ca. 1024 x 768 Pixeln. Ausdruck und Datei sind bitte an das Büro der DGZMK in Düsseldorf zu senden (dgzmk(at)dgzmk.de; Liesegangstr. 17 a,40211 Düsseldorf). Nehmen Sie teil und zeigen Sie eine der wichtigsten Aspekte jedes beruflichen Handelns mit Ihren besten Bildern!

Wie auch in den Vorjahren stehen beim großen Gemeinschaftskongress der Fachgesellschaften der DGZMK wertvolle Sachpreise zur Verfügung. Eine Jury wird die Siegerbilder ermitteln. Einsendeschluss ist der 30. September 2010.